www.zkf.de
 

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF)

ist der Berufs- und Wirtschaftsverband für rund 3500 Unternehmen des Karosserie- und Fahrzeugbaues. Die Geschäftsstelle befindet sich in Friedberg/Hessen.

Schwerpunkte der Mitgliedsbetriebe sind:

  • Karosseriebau, Fahrzeugbau, Auf- und Umbau von Fahrzeugen und Anhängern
  • Pkw-Reparaturen, Karosserieinstandsetzung und Fahrzeuglackierung
  • Oldtimerrestauration

Die Karosserie-Fachbetriebe mit Schwerpunkt Unfallinstandsetzung sind Spezialisten für Unfallschäden aller Art, von kleinen Kratzern (Spot- und Smartrepair) bis zu schwersten Rahmenschäden.
Die Nutzfahrzeugbau-Betriebe sind die Spezialisten für individuelle Problemlösungen der gewerblichen Wirtschaft. Das Angebot reicht vom Aus- und Umbau eines Transporters über den Aufbau eines Lkw bis zum Bau von Anhängern und Sattelaufliegern. 

Unsere aktuellen Meldungen:


ZKF-Branchentreff 2015 in Heidelberg

Mit über 400 Teilnehmern platzte der diesjährige ZKF-Branchentreff am 29. und 30. Mai 2015 in Heidelberg aus allen Nähten. Die Mitgliederversammlung und die Fachvorträge am Freitag fanden im bis auf den letzten Platz gefüllten Ausstellungsraum...<weiterlesen>.


ZKF-Jahresschrift 2015

Der ZKF veröffentlicht jedes Jahr zum Bundesverbandstag/ Branchentreff eine Jahresschrift. Sie enthält Grundsatzartikel und Fachbeiträge über die wichtigsten Bereiche des Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerks sowie statistische Kennzahlen der Branche. <weiterlesen>


Johannes Zäuner ist unser Kandidat für die Berufsweltmeisterschaft 2015 in São Paulo

Vom 11. bis 16. August 2015 findet in São Paulo (Brasilien) die Berufsweltmeisterschaft World Skills statt. In fast 50 Wettbewerbsberufen messen sich Jugendliche im Alter bis 22 Jahren. <weiterlesen>


 

Die Mitgliedsbetriebe finden Sie hier

Offizielle Fachzeitschrift des ZKF ist die monatlich erscheinende Zeitschrift "Fahrzeug + Karosserie".

Wichtige Informationen für den Autofahrer finden Sie unter www.autounfall.info.

Informationen über die Berufsausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker finden Sie unter www.wewantyou.de.

Die Arbeit des ZKF wird gefördert durch: